Grundsteinlegung in Köln-Widdersdorf

G6 in Grundsteinlegung in Köln-Widdersdorf

Grundsteinlegung in Köln-Widdersdorf

evohaus GmbH und die Pfarrgemeinde St. Jakobus, Köln-Widdersdorf, gaben am 01. Februar 2014 mit der offiziellen Grundsteinlegung den Startschuss für ein innovatives Wohnkonzept unter dem Namen „anders wohnen“.

Das Wohnkonzept verbindet den gemeinschaftlichen Wohngedanken mit der gemeinschaftlichen, autarken Energieversorgung der evohaus GmbH für ein nachhaltiges und generationsübergreifendes Wohnerlebnis. Auf dem ca. 12.000 m² großen Areal entstehen in den nächsten zwei Jahren ca. 70 Wohneinheiten in Form von Häusern und Wohnungen in passivhaus-naher Bauweise.

In einem Festakt auf dem Baugelände wurde der Grundstein von dem Geschäftsführer der evohaus, Herr Heinz Hanen und dem Kirchenvorstand, Herrn Michael Steeb feierlich gelegt.

Den Artikel aus der lokalen Tageszeitung finden Sie hier.

Weitere Themen aus dem Bereich

Grundsteinlegung Hilden-Jacobushof

Am 11.10.2014 wurde in einer offiziellen Zeremonie der Grundstein für das Bauvorhaben Jacobushof gelegt. Im Beisein von ca. 70 Gästen legte Heinz Hanen, der Geschäftsführer der evohaus GmbH, gemeinsam mit einem der zukünftigen Bewohner den Grundstein für dieses außergewöhnliche Projekt. Begleitet wurde die Zeremonie von einem Segensspruch des Kaplans der katholischen Kirchengemeinde St. Jacobus, Hilden, […] ...

Energiegewinnquartiere – das innovative Klimakonzept

Klimaschutz funktioniert nur, wenn Viele mitwirken. Gerade den Kommunen bieten sich beste Möglichkeiten ...